Die meisten Leute kennen Maestro bereits auf die eine oder andere Weise, weil das Maestro-Logo auf Millionen (wenn nicht Milliarden) von Bankkarten zu finden ist. Heute kann die Debitkarte praktisch überall verwendet werden, so dass kein Bargeld mehr erforderlich ist. Diese Option ist für niederländische Spieler, die Geld in einem Online-Casino einzahlen möchten, weniger praktisch, da Maestro im Land nicht sehr verbreitet ist. Es ist jedoch in vielen anderen europäischen Ländern verfügbar, einschließlich Belgien, Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Maestro basiert auf 12-stelligen Kontonummern, die nicht von niederländischen Banken ausgegeben werden.

Was ist maestro?

Maestro ist ein Debitkarten Service von Mastercard und bietet Ihnen die Möglichkeit, Zahlungen zu tätigen oder Geld abzuheben, wobei das Geld direkt von einem verknüpften Girokonto abgebucht wird. Maestro ist weltweit bekannt, seine Merkmale unterscheiden sich jedoch in bestimmten Teilen der Welt. In der EU und in einigen anderen Ländern wird Maestro als Debitkarte verwendet. In vielen anderen Ländern kann ein Vergleich mit Visa Electron durchgeführt werden, das häufig auch für Online-Zahlungen verwendet wird.

Einzahlung von geld durch maestro
Glücklicherweise gibt es eine indirekte Möglichkeit, mit der niederländische Spieler mit ihrer Karte Geld auf ihr Spielerkonto im Online-Casino einzahlen können. Dies ist möglich, wenn sie eine Debitkarte mit dem Maestro-Logo besitzen und das Internet-Banking mit dem verknüpften Bankkonto verwenden können. Wenn dies der Fall ist, können sie iDEAL verwenden und müssen diese Zahlungsmethode während des Bezahlvorgangs im Online-Casino auswählen. Zumindest gibt es diese Möglichkeit. Wir würden Ihnen jedoch einfach empfehlen, eine andere Option zu wählen, solange die niederländischen Banken keine Möglichkeit bieten, Online-Zahlungen direkt über Maestro zu tätigen.

Online-zahlungen maestro

In Ländern wie Belgien, wo Online-Zahlungen mit Maestro möglich sind, funktioniert diese Zahlungsmethode hervorragend. Die Maestro-Karte muss in Kombination mit einem eindeutigen Code verwendet werden und bietet genauso viel Sicherheit wie ein PIN-Code, um in einem physischen Geschäft zu bezahlen. Nach der Aktivierung der Karte sendet Ihnen die Bank ein Authentifizierungs Gerät, beispielsweise in Form eines Digipass oder eines persönlichen Kartenlesers.
Sie benötigen dieses Gerät, um die Transaktion zu autorisieren. Der eindeutige Code heißt SecureCode, ein System von Maestro, mit dem Sie sicher Geld auf Ihr Konto überweisen können. Jedes Mal, wenn Sie Geld einzahlen möchten, benötigen Sie den Kartenleser oder Digipass, um einen eindeutigen Code für die Transaktion zu generieren. Ohne diesen Code kann die Transaktion nicht abgeschlossen werden.

Einfach & bequem bezahlen mit maestro
Mit Ihrer Maestro Karte können Sie problemlos in Geschäften, Restaurants und Tankstellen bargeldlos bezahlen oder Geld am Automaten abheben - und das weltweit.

Flexibel & entspannt einkaufen mit maestro
Sie ermöglicht es Ihnen so auf Ihren Reisen aber auch zuhause einfach, sicher und bequem über Ihr Geld zu verfügen – und das schon seit 20 Jahren. Wohin Sie auch reisen – Ihr Geld ist schon da!
Inzwischen gibt es weltweit Akzeptanzstellen im Handel, an denen Sie mit Ihrer Maestro Karte zahlen können.

Vorteile maestro:
Sie bezahlen bargeldlos, flexibel, spontan und bequem – in Deutschland und weltweit
Ihre Ausgaben haben Sie klar im Überblick
Durch die Kombination von EMV-Chip und Magnetstreifen ist Ihre Maestro Karte noch sicherer
Bargeld rund um die Uhr an jedem Geldautomaten mit einem Maestro Logo verfügbar
Zahlungen mit der Mastercard Karte sind bequem in einem Schritt abgeschlossen.
Mit der Mastercard Karte zahlen Sie schnell und ohne Aufwand. Und sie erhalten eine übersichtliche Abrechnung.
Mit Ihrer Mastercard Karte sparen Sie sich diese Mühe und Extrakosten.
Mit der Mastercard Karte haben Sie die Möglichkeit, Ihr Geld bei ausbleibender Lieferung zurückzuerhalten.

Nachteile maestro:
Bei Zahlungen über 25 Euro fordern viele Händler eine unterschriebene Einzugsermächtigung. Außerdem können Gebühren* anfallen.
Sie müssen bei der Anlieferung selbst zu Hause sein und zahlen zusätzlich zu den Versandkosten Gebühren.
Sie müssen aktiv eine Überweisung veranlassen und es können zusätzliche Kosten* entstehen.
Sie können nie 100%ig sicher sein, ob der Händler die Ware nach Erhalt der Zahlung tatsächlich an Sie verschickt.

Die moderne zahlungs technik
Über einen integrierten kleinen Mikrochip mit Antenne leitet Ihr kontaktloses Zahlungsmittel Ihre Zahlungsdaten während des Bezahlvorgangs drahtlos an einen sehr schnellen kontaktlosen Leser weiter. Dies überprüft Ihre Transaktion bei Ihrer Bank über das zuverlässige Mastercard®-Netzwerk und zeigt sofort an, ob die Transaktion genehmigt wurde.
Mehrere sicherheitsfunktionen
Mit der Verschlüsselungstechnologie auf Ihrer Contactless Maestro-Debitkarte ist Contactloos beim Auschecken genauso sicher wie beim Lesen eines Chips oder eines Magnetstreifens.
Verschlüsselung ist nur eine der vielen Sicherheitstechnologien, mit denen Mastercard Betrug erkennt und verhindert.
Kontaktlose bezahlung
Mit Contactless können Sie ganz einfach bezahlen, indem Sie das Contactless-Symbol gegen den Leser halten. Die Annahme der Zahlung wird durch ein grünes Licht und einen Piepton deutlich angezeigt. So einfach ist das - Sie können sofort weitermachen.
Sie können Beträge bis zu 25 € ohne Eingabe Ihres PIN-Codes bezahlen.
Bei Zahlungen über 25 € müssen Sie immer Ihren PIN-Code verwenden.